• 4.91/5.00 ★ | Versandkostenfrei ab €175 DE&AT | Persönlicher Kundenservice

Leitfaden für die Auswahl des perfekten Hundebettes

Blog-Titelbild

Wie du bereits aus unserem vorangegangenen Blogbeitrag weißt, verbringen Hunde die meiste Zeit ihres Lebens schlafend. Da ist es kein Wunder, dass das richtige Hundebett eine wesentliche Rolle im Leben deines Vierbeiners spielt. Doch mit der Vielzahl von Optionen auf dem Markt kann die Auswahl des richtigen Hundebetts eine Herausforderung sein. In diesem Leitfaden erklären wir dir, worauf du  bei der Auswahl des perfekten Hundebettes achten solltest und geben dir gleich ein paar Empfehlungen mit auf den Weg.

Warum ist ein gutes Hundebett wichtig?

Ein Hundebett ist nicht nur ein gemütlicher Schlafplatz für deine Fellnase, sondern auch ein Ort, an dem dein Hund sich sicher und entspannt fühlen sollte. Das richtige Hundebett bietet ausreichend Unterstützung und den gewünschten Komfort. Besonders für ältere Hunde oder solche mit gesundheitlichen Problemen wie Arthritis oder Hüftdysplasie, ist ein unterstützendes Hundebett sehr wichtig. Ein hochwertiges Hundebett fördert einen gesunden Schlaf und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden deines Hundes bei.

Worauf solltest du bei der Auswahl eines Hundebetts achten?

Größe: Es ist ganz wichtig, dass du das neue Bett für deinen Liebling in der richtigen Größe wählst. Nur mit der richtigen Größe kannst du gewährleisten, dass dein Hund bequem und wirbelsäulenschonend schlummern kann. Grundsätzlich gilt: Dein Hund muss sich im Hundebett voll ausstrecken können, ohne dass ein Teil von ihm über oder auf dem Rand hängt. Um die richtige Größe zu finden, miss deinen Hund ganz einfach im stehen oder liegen von der Schnauze bis zum Rutenansatz aus. Mit diesem Maß sollte dein Hund in der Liegefläche des neuen Lieblingsbetts Platz finden. Kaufe im Zweifel eine Nummer größer.

Form: Nur ein rechteckiges Hundebett, in passender Größe ermöglicht gesunden und rückenfreundlichen Schlaf, da die Wirbelsäule des Hundes sich gerade ausstrecken kann. Zwar rollen sich unsere vierbeinigen Freunde gern ein, doch für ihren Rücken ist es wichtig, dass er gerade ist. Ein runder Hundeschlafplatz verleitet erst recht dazu und eignet sich daher fürs Dösen zwischendurch. Für den erholsamen Tiefschlaf ist eine rechteckige Form besser, da sie zum Ausstrecken animiert.

Material: Wir empfehlen dir auf hochwertige Materialien (z.B. Viskoschaumstoff, hypoallergen, etc.) zu achten. Zu weiche Stoffe bieten keine Unterstützung für Muskulatur und Rücken. Es ist deshalb empfehlenswert, auf einen festen, aber nachgiebigen Kern zu setzen. Bei der Auswahl solltest du auch die Pflegeleichtigkeit im Blick behalten. Damit schaffst du deinem Hund eine hygienische Umgebung und ersparst dir viel Mühe und Sorgen. 

Schlafgewohnheiten: Berücksichtige die Schlafgewohnheiten deines Hundes. Ein Bett mit erhöhtem Rand kann sich für Hunde eignen, die sich gerne einkuscheln oder geschützter liegen, während flache Betten/Liegematten besser für diejenigen sind, die sich gerne ausstrecken. 

Profi-Tipp: Auch der richtige Stellplatz ist entscheidend. Unsere vierbeinigen Freunde sind nicht gern abgeschieden, gleichzeitig hindert zu viel Trubel sie daran, zur Ruhe zu kommen. Daher ist der ideale Schlafplatz ruhig, erlaubt dem Vierbeiner aber, alles im Blick zu haben.

Stil und Design: Wähle ein Hundebett, das zu deinem Wohnstil passt oder wandelbar und gleichzeitig funktional ist. 

Besondere Bedürfnisse: Berücksichtige spezielle Bedürfnisse deines Hundes, wie Alter, Gesundheitszustand oder Allergien.

 

Unsere Hundebett-Empfehlungen:

1. KUDDE Hundebett – Hauptschlafplatz

Seit 1996 haben über 300.000 begeisterte Vierbeiner das KUDDE Hundebett zu ihrem Lieblingsplatz erkoren. Unser KUDDE Hundebett ist ein orthopädisches Hundebett, das an den natürlichen Schlafbedürfnissen unserer Hunden ausgerichtet ist. Der erhöhte Rand bietet ein Gefühl von Sicherheit und der formstabile Schaumstoffkern unterstützt deinen Hund gezielt im Schlaf. Eine großen Auswahl an Bezügen und Zubehör, ermöglicht es dir, das Bett ganz an die individuellen Vorlieben deiner Fellnase anpassen. Garantiert pflegeleicht, absolut formstabil und super stylisch!

Aufgepasst: Dein Hund kann das Bett 100 Tage lang testen. Sollte er es nicht lieben, kannst du es innerhalb dieser Frist kostenfrei an uns zurücksenden (Achtung: nur innerhalb Deutschlands möglich).

2. Hundebett Fluffa - Nebenliegeplatz

Dieses ultragemütliche Hundebett besteht aus einem soften Teddyplüsch Bezug mit Anti-Rutsch-Unterseite und einer hochwertigen Viskoflockenfüllung. Es eignet sich ideal als Nebenliegeplatz zum KUDDE Hundebett. Besonders Hunde, die gerne erhöht liegen und alles im Blick behalten kommen hier auf Ihre Kosten. Das einzigartige Kammersystems sorgt dafür, dass das Bett formstabil ist und die Füllung nicht verklumpt. Der Bezug ist waschbar und die Füllung wird durch einen zusätzlichen Waterproof-Bezug geschützt.  

3. Hundebett Lalelu - Nebenliegeplatz

Das Lalelu Hundebett ist besonders für vorsichtigere Fellnasen und Hunde die gerne weich liegen ein geeigneter Rückzugsort. Der hohe Rand spendet ein Gefühl von Sicherheit und gibt zusätzlich kuscheligen Komfort. Dank des speziellen Wendekissens kannst du das Hundebett schnell und einfach an kühlere und wärmere Tage anpassen. Schlafen wie ein Baby – das ist das Motto unseres Lalelu Hundebettes. 

4. Hundebett Snuggle - Nebenliegeplatz

Unser rundes Kuschelkissen ist eine tolle Ergänzung als Nebenliegeplatz. Die traumhaft weiche Kuschelinsel ist ein sicherer Rückzugsort für zwischendurch. Besonders unsichere und ängstliche Hunde wissen das Snuggle als eine Oase der Geborgenheit und Sicherheit zu schätzen. Das Hundebett ist zudem pflegeleicht und waschbar, der Rand ist durch einen zusätzlichen Waterproof-Bezug geschützt. 

Alle unsere Hundebetten findest du hier

Fazit

Ein hochwertiges Hundebett ist nicht nur eine einfache Anschaffung, sondern eine Investition in das Wohlbefinden deines Hundes. Es ist der Ort, an dem er sich sicher, geliebt und geborgen fühlt. Indem du die Bedürfnisse und Vorlieben deines Hundes beachtest und auf Qualitätsmerkmale achtest, wählst du ein Hundebett aus, das deinem besten Freund nicht nur jahrelang Freude bereiten wird, sondern auch ein Stück Zuhause und Liebe symbolisiert.

 

Kommentare

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel