Aktion endet in
Std Min Sek
  • 25 % auf alle Summertime und Wintertime Artikel*
  • Code: SALE25
  • GRATIS Rucksack Vandra ab 150 € Einkaufswert
  • Mehr erfahren: click here!

Hundehalsbänder

Damit dein neuer Hund sich wohlfühlt, braucht er die passende Ausstattung. Neben einem Hundeschlafplatz gehören Leine und Hundehalsband zur absoluten Basis. Aber welches Halsband ist nun das richtige für deinen Hund? Bei SABRO erfährst du alles, was du wissen musst, um die beste Wahl zu treffen. Wir erklären dir, wann sich ein Hundehalsband eignet, wie du die Größe bestimmst und welche Arten von Halsbändern du bei uns findest.
Damit dein neuer Hund sich wohlfühlt, braucht er die passende Ausstattung. Neben einem Hundeschlafplatz gehören Leine und Hundehalsband zur absoluten Basis. Aber welches Halsband ist nun das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hundehalsbänder

Damit dein neuer Hund sich wohlfühlt, braucht er die passende Ausstattung. Neben einem Hundeschlafplatz gehören Leine und Hundehalsband zur absoluten Basis.

Aber welches Halsband ist nun das richtige für deinen Hund? Bei SABRO erfährst du alles, was du wissen musst, um die beste Wahl zu treffen. Wir erklären dir, wann sich ein Hundehalsband eignet, wie du die Größe bestimmst und welche Arten von Halsbändern du bei uns findest.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Classic Light schwarz natur
Classic Light Halsband
44,00 €
4 verfügbare Farben
Classic Standard schwarz natur
Classic Standard Halsband
44,00 €
4 verfügbare Farben
Classic Rundzug Halsband
Classic Rundzug Halsband
39,00 €
3 verfügbare Farben
Outdoor Halsband braun beige
Outdoor Rundzug Halsband
24,00 €
4 verfügbare Farben
Classic Windhund
Classic Windhund
20,00 € 44,00 €
2 verfügbare Farben
Classic Comfort Halsband
Classic Comfort Halsband
20,00 € 44,00 €
2 verfügbare Farben
Softhalsband Smaragd
Softhalsband
12,00 € 34,00 €
Veggie light Flagg Dänemark
Veggie light Flagg Dänemark
31,50 € 45,00 €
1 verfügbare Farben

Warum ein Hundehalsband?

Mit einem Halsband und einer Hundeleine kannst du deinen Hund führen und es entsteht eine direkte Verbindung zwischen euch. Auf diese Weise geht ihr beide sicher durch die Straßen oder im Wald spazieren.

Neben der praktischen Eigenschaft wirkt ein Halsband auch als Schmuck für deinen Hund. Darum ist vielen Hundebesitzern die Farbe und das Material wichtig. Aber: Zuerst sollte stets die Funktion kommen und dann die Optik.

Ist ein Halsband für meinen Hund geeignet?

Ob du zu einem Geschirr oder einem Halsband greifst, hängt von mehreren Faktoren ab.

Lässt sich dein Hund bereits gut führen und läuft an lockerer Leine, dann ist ein Halsband die richtige Wahl. Ein Halsband bietet deinem Hund große Bewegungsfreiheit, da keinerlei Riemen am Körper sind, die zum Beispiel die Schulterblattaktionen einschränken oder in der Achsel des Hundes scheuern, wie es bei einem schlecht angepassten Geschirr der Fall sein kann.

Wichtig: Möchtest du mit der Schleppleine arbeiten, nutze unbedingt ein Hundegeschirr, da die empfindliche Halswirbelsäule großen Schaden nehmen kann, wenn er einmal losrennt und vom Halsband aufgehalten wird. Genauso ist beim Führen am Fahrrad unbedingt ein gutsitzendes Geschirr zu verwenden.

Für manche ist ein Halsband ungeeignet. Das gilt für alle Hunde mit kurzen Nasen: zum Beispiel Englische und Französische Bulldogge, Deutscher Boxer und Mops. Ihre Atmung ist oft beeinträchtigt. Engt ein Halsband das Tier ein, kann es mit einem epileptischen Anfall reagieren.

Außerdem gilt für alle Hunde: Die veraltete Erziehungsmethode des Leinenrucks (auch „Signalgebung“ oder „Einwirkung“ genannt) ist eine Gefährdung der Gesundheit deines Hundes. Die Halswirbel werden bei einem plötzlichen Ruck einer hohen Belastung ausgesetzt. Die Luftröhre des Hundes kann gequetscht und der Kehlkopf verletzt werden. Das ist auch der Fall, wenn dein Hund dauerhaft zieht.

Wir von SABRO sind der Meinung: Am besten sollten Hundebesitzer beides zu Hause haben, ein geeignetes Halsband und ein Hundegeschirr mit guter Passform – so kann man bei jeder Gelegenheit das richtige wählen.

Aus welchen Materialien sind Hundehalsbänder?

Grundsätzlich sollte ein Hundehalsband stabil, leicht und anschmiegsam sein. Daher verwenden wir folgende Materialien:

  • Skandinavisches Elch- und Rindsleder
  • Hochwertiges und stabiles Outdoor-Seil
  • Softmaterial
  • Kunstfaser

Echtes Leder ist ein natürliches Material, das oft schlicht, aber elegant wirkt. Bei uns erhältst du bestes Rinds- und Elchleder aus Skandinavien, das sowohl angenehm zu tragen als auch robust ist. Wenn du es regelmäßig fettest, hast du ein langlebiges und haltbares Halsband.

Das Outdoor-Seil ist hand- sowie fellfreundlich sowie „made in Germany“. Es überzeugt durch eine hohe Stabilität und saugt sich nicht mit Feuchtigkeit voll.

Unser Softmaterial besteht unter anderem aus hoch reißfestem Corduraband aus Schweden und einer dicken Fleece-Polsterung. Diese Halsbänder schonen nicht nur das Fell, sondern haben auch ein wunderschönes Muster.

Die Kunstfaser, die für unsere Halsbänder verwendet wird, überrascht durch ihre Softheit und Robustheit. Sogar ein Bad macht der Faser nichts aus. Dazu zählen unsere Softhalsbänder und die Veggie-Varianten.

Finde das perfekte Hundehalsband

Bevor du ein Halsband aussuchst, brauchst du den Halsumfang deines Hundes. Miss enganliegend und mittig am Hals – vor allem bei langhaarigen Hunden ist das besonders wichtig. Hast du kein Maßband zur Hand, kannst du mit einem Bindfaden messen und am ausgemessenen Ende einen Knoten reinmachen. Mit einem Zollstock lässt sich dann die Länge ermitteln.

Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, dass die Maße zu eng sind. Wir haben unsere Halsbänder bereits passend gemessen, sodass selbst mit Zugstopp noch Platz für 1 Finger Luft ist. Bei all unseren Halsbändern stehen die Größen dabei, du schaust einfach nach den ausgemessenen Zentimetern.

Unsere Classic-Halsbänder

Wir bieten dir verschiedene Classic-Varianten an, da ist für jeden Hund etwas dabei. Der absolute Klassiker ist unser Classic Light Halsband, das dank der Elchlederunterpolsterung das Fell schont. Auch das Classic Standard Halsband eignet sich mit seinem komfortablen Schnitt für fast alle Hundetypen.

Ein Hund mit empfindlicher Halswirbelsäule – wie beispielsweise Windhunde – sollte das breite, ergonomisch geformte Classic Windhund tragen, damit sich der Zug auf den schlanken, langen Hals gut verteilt. Bei anderen Hunderassen mit ähnlichem Hals genügt bereits das Classic Comfort Halsband.

Langhaarige Hunde freuen sich über das Classic Rundzug Halsband aus softem Elchleder. Es „verschwindet“ quasi im Fell und lässt die Haare im Halskrausenbereich unversehrt.

Für Outdoor

Leder trägt sich sehr angenehm, aber bei Nässe neigt es dazu, hart zu werden. Bist du also mit deinem Hund auf langen Wandertouren und viel bei Regen draußen, eignet sich unser Outdoor Rundzug Halsband, da die spezielle PES-Faser bei Nässe nicht aushärtet. Es schmiegt sich förmlich an das Fell und den Hals an, auch bei langhaarigen Hunden.

Wer es soft mag

Die Softhalsbänder sind besonders weich und das dicke Fleece als Unterpolsterung verhindert kleine Fellknötchen. Das leichte und robuste Material lässt sich in der Maschine waschen.

Nordische Eleganz

Die spezielle Kunstfaser der Veggie-Halsbänder lässt sich kaum von unserer Lederkollektion unterscheiden. Das softe Material ist genauso robust und liegt angenehm am Hundehals an. Geht dein Hund gern baden – ob im See oder im Meer –, dann eignen sich diese Halsbänder perfekt dazu. Für das nordische Flair sind sie außerdem mit der Flagge von Dänemark oder Schweben verziert.